Über mich...


Mein Name ist Lukas Fiebiger, komme aus Spremberg in Brandenburg und ich bin ein Hobbyfotograf, der sich überwiegend der Natur widmet. 

Ich liebe es mit den Details und Farben zu experimentieren. Deshalb fotografiere ich auch gern Makros um die Details der Natur hervorzuheben.

Wenn ich unterwegs bin, suche ich ständig nach neuen Motiven und überlege, wie man sie am besten in Szene setzen kann.

Mein Kamera habe ich auch sehr oft einfach dabei, auch wenn ich nicht gezielt vorhabe zu fotografieren.

Aber bevor ich mir im Nachhinein denke: "Hätt ich sie mal mitgenommen"...da nehm ich sie lieber gleich mit.

Die Bearbeitung der Fotografien ist für mich auch ein wichtiger Faktor.

Ich mag es, neue Dinge auszuprobieren, die mit anderen Bereichen der Fotografie zu tun haben.



Ich arbeite mit einer Canon EOS 7D MKII und habe meistens mein Tamron 24-70mm f2.8 drauf. Grade durch das Bokeh welches entsteht, macht fotografieren mit dem Objektiv sehr viel Spaß.

Für längere Touren benutze ich mein Tamron 16-300mm f3.5-6.3 VC PZD, weil es leichter ist und man auch flexibler durch den großen Zoom ist.

Wenn ich auf Makro-Suche bin, benutze ich mein 100er f2.8 L von Canon.

Die Schärfe von dem Objektiv ist einfach unschlagbar.

Damit der Fokus auch sitzt, was grade nah am Boden oft schwierig ist, benutze ich ein Tripod von Rollei.